Ergebnisse & Berichte 2015

 

12./13.09.2015

Internationale Löwenspiele im Löwenberger Land

 

Nadine Koch

100m

14,81 sec.

1. Platz

(W35)

Weit

4,31 m

2. Platz


Kugel

8,13 m

1. Platz


Speer

26,81 m

2. Platz

 

11./12.07.2015

Deutsche Seniorenmeisterschaft in Zittau

 

Nadine Koch

Speer

29,72 m

5. Platz

(W35)

Weit

4,50 m

6. Platz


100m

14,24 sec.

7. Platz

 

28.06.2015

Berlin-Brandenburgische Landesmeisterschaft und Norddeutsche Meisterschaft in Jüterbog

 

Nadine Koch

100m

14,42 sec.

1. Platz

(W35)

Weit

4,69 m

Landesmeister

 

30.05.2015 und 31.05.2015

Internationale Winckelmann-Games und Altmark-Meisterschaft in Stendal

 

Vom 30.05.2015 bis 31.05.2015 fanden in Stendal die jährlichen Internationalen Winckelmann-Games und Altmark Meisterschaften statt. Unsere Seniorin Nadine Koch (W35) nahm wie jedes Jahr daran teil. Die Wettkämpfe mussten teilweise aufgrund von sehr starken Unwettern verschoben werden. Aufgrund des sehr böigen und starken Windes wurden einige Wettkämpfe zur Geduldsfrage: starker böiger Seitenwind beim Speerwurf, starker Rückenwind beim Weitsprung und extrem starker Gegenwind beim 100m-Sprint (was man an der Zeit sieht :( ). Nadine Koch wollte ihre Zeiten und Weiten für die Deutsche Meisterschaft, welche Mitte Juli 2015 stattfindet, bestätigen, was aufgrund des Wetters leider nicht so gelang wie erhofft. Trotzdem brachte sie drei Gold-Medaillen und eine Bronze-Medaille mit nach Hause:  

 

Nadine Koch

Speer

30,21 m

1. Platz

W35

Kugel

8,79 m

1. Platz


Weit

4,56 m

1. Platz


100m

15,47 sec.

3. Platz

06.05.2015

Abendsportfest des LC Cottbus

  

Außer Wertung startete Nadine Koch beim Abendsportfest des LC Cottbus, da sie die 100m-Norm für die Deutsche Seniorenmeisterschaft im Juli 2015 noch einmal bestätigt haben wollte - was ihr auch gelang!

Nadine Koch (W35)

100m

14,29 sec.

a. W.

 

23.03.2015 bis 28.03.2015

Hallen-Europameisterschaft der Senioren in Torun (Polen)

 

Vom 23.03.15 bis 28.03.15 fanden in Torun (Polen) die 10. European Masters Athletics Championships Indoor statt, bei der in der Altersklasse W35 auch unser Mitglied Nadine Koch für Deutschland an den Start ging. 

 

Das erste Highlight war, dass sie Deutschland beim "Einmarsch der Nationen" bei der Eröffnungsfeier vertreten konnte. Das zweite Highlight war es dann, dass sie mit ihrer Freundin und späteren EM-Siegerin im Kugelstoß in der W40 in der ersten Reihe, gleich nach der Deutschlandfahne einlaufen durfte.  

 

Am 23.03.15 startete sie in ihrer ersten Disziplin: dem Kugelstoß. Trotz intensivem Training konnte sie die von ihr erhoffte Weite von über 9m nicht stoßen. Die extreme Aufregung, bei einem sooo großen und bedeutsamen Wettkampf an den Start zu gehen, war dabei ihr größter Gegner. Mit 8,68m erreichte sie aber einen hervorragenden 7. Platz.

 

Der 24.03.15 war dann der Wettkampf-Marathon-Tag: Speer, 60m-Sprint und dann kurz vor 20 Uhr Weitsprung. Im 4. Versuch warf sie den Speer 31,85m und war befand sich zwischenzeitlich auf den 4. Platz.Nur eine Finnin warf dann im nächsten Wurf den Speer über 32,00m und verwies sie letztendlich auf den 5. Platz, worüber sie sich lauthals freute. Mit dieser Weite hatte sie endlich die seit Jahren anvisierte Speer-Norm für die DM erreicht. Im 60m-Sprint erreichte sie zwar nicht das Finale, aber mit einer für sie hervorragenden Zeit von 8,72 sec. schaffte sie wiederum die Norm für die DM. Als letzter Wettkampf fand dann um kurz vor 20 Uhr der Weitsprung statt. Sie kämpfte wie immer im Wettkampf mit ihrer "Brett-Phobie" (Brett nicht treffen) und erkämpfte sich mit einer Weite von 4,45m den 8. Platz.  

 

Fazit: Es war ein unglaublich schönes, aber auch stressiges Ereignis für sie!!! Eine Top-10-Platz war von ihr anvisiert worden - am Ende sind es 3 geworden und davon sogar eine für sie überraschende Top-5-Platzierung sowie 3 Normen für die Deutsche Meisterschaft der Senioren!  


 

15.02.2015

offene Berlin-Brandenburgische Hallenmeisterschaft der Senioren in Berlin

 

An diesem Sonntag fanden in Berlin die offenen Berlin-Brandenburgischen Landesmeisterschaften der Senioren in der Halle statt. Teilnehmer aus 5 verschiedenen Bundesländer waren vertreten - so auch die Nadine Koch (W35) vom SV Chemie Guben Abt. Leichtathletik.

 

Nadine Koch

60m

8,87 sec.

3. Platz

(W35)

Weit

4,48 m

2. Platz


Kugel

9,01 m

Landesmeister

 

 

 

Kontakt:


Abt. Leichtathletik:

leichtathletik-guben@hotmail.de 

 

Laufgruppe:

leichtathletik-guben@hotmail.de